Kommentare  

#3 Renate Hollemann 2015-03-19 21:36
wie immer - ein gelungener Abend bei ANTONIA e.V.!!
Beide Damen haben ihre Aufgaben deutlich gemacht, haben bereits Errreichtes betont und zukünftige Schwerpunkte aufgezeigt.
Beide Gleichstellungs beauftragten sollten auch weiterhin zu dem Netzwerk von ANTONIA gehören, denn Frauen können für Frauen viel erreichen.
Zitieren
#2 Monika Heinrich 2015-03-18 10:53
:-) sehr interessant, was die Gleichstellungs beauftragten zu sagen hatten.
Wäre schön, wenn sich das junge Frauen zu Herzen nehmen könnten- als Vorbild.

Und toll Rita- Antonia- was Ihr da macht- und dass Ihr es macht.

Monika Heinrich
Halle an der Saale
Zitieren
#1 Ricarda Schaare 2015-03-18 10:15
Interessantes Interview! Schade,dass ich an diesem Termin keine Zeit hatte, live dabei zu sein.
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren