hide

Kommentare  

#2 Rübke, Jutta 2014-06-05 08:49
Vielen Dank für diese Triologie! Habe keine Minute des Zuhörens bereut. Mensch geblieben als Priester und darum auch Vorbild! So sollte es sein. Herr Koitz zeigt, dass das auch möglich ist.
Ich wünsche ihm weiterhin alles erdenklich Gute!
Zitieren
#1 Oskar Kühnel 2014-06-03 14:05
Weihbischof Koitz ist eine außergewöhnlich e Persönlichkeit. Unglaublich, wie selbstkritisch er Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft seiner Kirche einschätzt. Für einen Katholiken ungewöhnlich ist auch die verdeckte Kritik an der eigenen Kirche, die sicherlich nicht nur ich herausgehört habe.
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren