HILDESHEIM. Am Montag, 19.09.2016 um 20 Uhr eröffnet der Kulturring die neue Saison 2016/17 mit der Cappella Istropolitana im Stadttheater Hildesheim. Die Cappella Istropolitana ist ein weltweit gefragtes, renommiertes Ensemble mit einem breit angelegten Repertoire, großer Virtuosität und Klangkultur. In Hildesheim gibt sie gemeinsam mit Stanislav Masaryk, dem slowakischen Jungstar auf der Trompete, das Konzert für Trompete und Streicher in Es-Dur von Johann Baptist Georg Neruda. Neben dem berühmtesten Werke von Neruda stehen Stücke von Rota, Bruckner und Dvorak auf dem Programm. Tickets von 14,- bis 34,- EUR gibt es beim Kulturring und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Abendkasse öffnet um 19.15 Uhr.

Tickets sind im Kulturring-Büro, Judenstraße 3-4, Tel. 05121-34271, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, in der Geschäftsstelle der HAZ, dem WSDK Kartenshop in der Galeria Kaufhof, ameis Buchecke, ameis Buchecke an der Uni sowie in den TUI-TravelStar Reisebüros in Hildesheim, Ochtersum, Itzum, Sarstedt und Bad Salzdetfurth sowie über das bundesweite Verkaufsstellen-Netz von ReserviX erhältlich. Auch im Internet können Eintrittskarten über die Seite www.reservix.de gebucht und sogar als “print@home-Tickets” am heimischen Computer ausgedruckt werden.