Hildesheim, 29.11.2013 – Die Chirurgische Klinik des Klinikums Hildesheim hat erfolgreich das Audit zur Erlangung des Zertifikates „Kompetenzzentrum Minimal-Invasive Chirurgie“ der Deutschen Gesellschaft für Allgemein-und Viszeralchirurgie (DGAV) bestanden. Die Zertifizierung steht für eine besondere Expertise im Bereich der minimal-invasiven Chirurgie, die nun auch öffentlichkeitswirksam anerkannt wurde.

Insgesamt gibt es deutschlandweit erst 55 Zentren, die die hohen Anforderungen der DGAV erfüllen. Prof. Axel Richter, Ärztlicher Direktor am Klinikum und Chefarzt, freut sich über die Zertifizierung: „Für uns ist die Aufnahme in die exklusive Liste eine Anerkennung der durchweg hohen Qualität, die wir unseren Patienten im minimal-invasiven Bereich bieten.“

Für die Anerkennung  benötigt man ein besonderes Spektrum, eine konstant hohe Anzahl von Operationen und vor allem auch den Nachweis, dass in einem hohen Prozentsatz Darmkrebserkrankungen laparoskopisch, also minimal-invasiv, operiert werden. Außerdem müssen unterschiedliche Qualitätsindikatoren erfüllt werden, wie zum Beispiel niedrige Qualitätsraten bei laparoskopischen Operationen.

Die Daten der Klinik werden extern überprüft und anschließend bestätigt. Im OP des Klinikums konnten sich die Auditoren bei insgesamt sechs laparoskopischen Eingriffen parallel in 3 Sälen direkt von der Qualität überzeugen.

Minimal-Invasive Chirurgie: Schlüssellochchirurgie

Die Minimal-Invasive Chirurgie ist bildlich als sogenannte „Schlüssellochchirurgie“ zu erklären. Der Chirurg verzichtet bei dieser Operationsmethode auf die Öffnung der Bauchdecke und operiert durch eine deutlich kleinere Öffnung (Schlüsselloch). Mithilfe eines Endoskopes, das durch diese minimale Öffnung eingeführt wird, werden Bilder aus dem Bauchinneren auf Bildschirme übertragen. Das Operationsbesteck ist bei diesem Verfahren deutlich kleiner und somit wesentlich schonender für die Patienten. Kleine Zugänge heißt aber nicht kleine Eingriffe, im Gegenteil werden auch komplexe Operationen minimal invasiv durchgeführt.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren